Das Heimatmuseum bietet von Zeit zu Zeit interessante Sonderausstellungen an

Aktuelle Ausstellung:  Schätze aus der Schulzeit – Schule früher

Die neue Ausstellung im Heimatmuseum Borkum lädt die Besucher mit ihren Exponaten zu einem Erinnerungsgang durch die eigene Schulzeit ein. Da kann man Schiefertafeln, Griffelkästen, Schultüten, Fibeln, Hefte, Lese- oder Liederbücher und vieles mehr betrachten. Vielleicht finden Sie sogar die Fibel wieder, mit der Sie lesen gelernt haben!

Zusätzlich gibt es interessante Informationen zu manchen Ausstellungsstücken.

Sie können erfahren, warum viele Jungen „eine große Klappe“ hatten oder warum die Schultüte auch „Zuckertüte“ heißt.

Wer ein altes Kinderspielzeug basteln möchte, findet im Schulpult Material zum Herstellen einer „Scheibenschnurre“.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind, würden wir uns freuen, Sie bei uns im Heimatmuseum Borkum begrüßen zu dürfen!


Die letzte Sonderausstellung  zum Thema „Handarbeiten und Stickereien“ war ein großer Erfolg.

Die Kunst des Stickens gehörte zu den Grundkenntnissen einer jeden Frau, da diese Fertigkeiten im Haushalt unentbehrlich waren. Erlernt wurde diese Fähigkeit bereits in Jungen Jahren mit Übungsstickereien.