Der Heimatverein Borkum bietet Ihnen im Toornhuus ein einmaliges Urlaubserlebnis an:

Eine typisch ostfriesische Teestunde, mit unterhaltsamen Geschichten.
Gottfried Sauer, der Türmer des Heimatvereins, führt Sie in Borkums Geheimnisse ein und vermittelt Ihnen viel Wissenswertes über den Ostfriesentee und über den Alten Leuchtturm.

 

Vorbereitung der Teestunde

Dieses Ereignis sollten Sie sich nicht entgehen lassen.
Die Teestunde mit der romantischer Teezeremonie findet jeden Mittwoch um 14.30 Uhr im alten Turmwärterhaus statt.
Sie finden unser Toornhuus direkt am Fuße des Alten Leuchtturms, in der Kirchstraße 2.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt, die Dauer beträgt etwa 2,5 Stunden.
Einlass frühestens 15 Minuten vorher.
Wir bitten um Verständnis, dass keine Haustiere mitgebracht werden dürfen.


Achtung!

Aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage finden die Teestunden nur noch nach 
2-G Regeln statt. Bitten den Impf- bzw. Genesungsnachweis bereithalten.

 


Eintrittskarten:
Eintrittskarten sind nur in Tanjas Teeladen erhältlich, Franz-Habich-Straße 21, gegenüber der
Sparkasse.   Preis pro Person 15,00 Euro.     Vorbestellung nur über Telefon 04922 1091.
Online-Buchungen / Reservierungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Sondertermine,
nur für Gruppen ab 10 Personen!
Über Telefon 04922-9241910 oder per E-Mail  an teestunde@heimatverein-borkum.de

Ende 2016 wurde die ostfriesische Teekultur durch die UNESCO zum immateriellen Weltkulturerbe ernannt!

Näheres siehe hier: Immaterielles Weltkulturerbe